DriveNow Gebühren bei Ordnungswidrigkeiten in Deutschland

Carsharing ist eine tolle Möglichkeit, sich bequem und sicher fortzubewegen. Dabei überzeugt DriveNow neben dem Fahrerlebnis auch mit fairen Preisen (vor allem verglichen mit den Kosten eines eigenen PKWs). Neben der Kfz-Steuer, den Parktickets und der Versicherung ist bei DriveNow auch das verfahrene Benzin bei der Fahrt inkludiert, sodass ihr euch bei eurer Fahrt um nichts mehr kümmern müsst. Es sei denn, ihr begeht Ordnungswidrigkeiten. Mit diesem Artikel erhaltet ihr einen Überblick über die Gebühren, die zum Beispiel für Zu-schnell-Fahren oder Falsch-Parken anfallen.

Bei jeglichen Ordnungswidrigkeiten verlangt DriveNow eine Bearbeitungsgebühr von 18€. Wenn ihr also beispielsweise zu schnell gefahren seid und dabei geblitzt wurdet, fällt neben dem Bußgeld auch eine Bearbeitungsgebühr von 18€ an.

In den DriveNow Städten sind bei euren Fahrten die Parktickets im Geschäftsgebiet kostenlos, es sein denn, ihr parkt widerrechtlich. Ihr parkt widerrechtlich, wenn ihr euer DriveNow Auto auf privaten Parkplätzen, Parkhäusern oder falsch (z.B. Halteverbot oder Ausfahrt) abstellt. Je nach Aufwand variieren die Gebühren. Muss das von euch falsch geparkte Auto abgeschleppt werden, zahlt ihr nicht nur die Kosten für die Abschlepp-Firma, sondern auch 25€ an DriveNow für die Bearbeitung des Abschleppvorgangs. Muss das Auto umgeparkt werden, berechnet euch DriveNow für diesen Arbeitsaufwand 50€. Für sonstige Parkverstöße müsst ihr 10€ zahlen.

Falls ihr in einen Unfall verwickelt seid, müsst ihr DriveNow für den Bearbeitungsaufwand mit der Versicherung etc. 25€ entschädigen. Die weiteren Kosten, die über den Selbstbehalt hinausgehen, werden aber durch die Versicherung von DriveNow übernommen.

Die DriveNow Tankkarte, die sich in der Mittelkonsole eines jeden Autos befindet, ermöglicht das Bezahlen bei Tankvorgängen, weswegen die Karte als wertvoll einzustufen ist. Verliert oder zerstört ihr die Karte oder sie wird euch gestohlen, müsst ihr 50€ für die ganze Arbeit, die DriveNow mit dem Sperren etc. hat, aufwenden. (Hier zeigen wir euch, wie das Tanken von DriveNow Autos funktioniert.

Richtig teuer wird es, wenn ihr gegen die DriveNow Regeln verstoßt. Gebt ihr eure Kundenkarte oder eure Zugangsdaten an andere weiter und diese nutzen unter eurem Namen DriveNow müsst ihr 150€ Strafe zahlen. Darüber hinaus haftet die Versicherung im Falle eines Schadens oder Unfalls nicht! Gefährdet euch und andere bitte nicht und gebt die Karte oder eure Account Daten nicht weiter! Mit unserem Gutschein können sich eure Freunde oder Bekannten ohnehin günstig anmelden und sind somit auch versichert.

Bei Sonderfällen, die strafrechtlich relevant sind, behält sich DriveNow das Recht vor, euch 150€ abzurechnen. Fahrt ihr mit DriveNow Auto unerlaubt ins Ausland, seid ihr auch hier nicht versichert und müsst darüber hinaus eine Strafe an DriveNow von 250€ zahlen. Anstelle des Ärgers, der Risiken und der Kosten, lohnt sich für Fahrten ins Ausland eher ein Mietwagen.

Jetzt DriveNow erleben! BMW und Mini zu günstigen Minutenpreisen fahren. Jetzt mit Gutschein günstig anmelden.

Fazit

Ihr seht, dass DriveNow eine transparente Gestaltung der Bearbeitungsfälle vorweisen kann, sodass es nicht zu bösen Überraschungen kommt. Zwar sind einige Gebühren unserer Meinung recht hoch angesetzt, doch definitiv gerechtfertigt. Daher einfach ordnungsgemäß fahren und parken, dann steht der Fahrfreude sicher nichts im Weg!

 

Für Nutzer aus Deutschland haben wir hier einen Gutschein  für euch! 
Für Nutzer aus Österreich haben wir hier einen Gutschein für euch!
Menü schließen