DriveNow Preise: Was kostet DriveNow?

Eine gute und wichtige Information vorab: Bei DriveNow fallen nur Kosten an, wenn man den Service nutzt. Es gibt keinerlei laufende Kosten, daher macht es auch Sinn sich anzumelden, wenn man DriveNow nur ab und zu benötigt. Im Folgenden listen wir alle Informationen zu den Kosten und Preisen rund um DriveNow auf.

DriveNow Kosten: Hier findet ihr alle Preise von DriveNow - Anmeldegebühr, Minutenpreis, Stundenpakete, Prepaid-Pakete, Spar-Pakete., Driven Save.

Was kostet die Anmeldung bzw. Registrierung?

Die Anmeldung über die Webseite von DriveNow kostet einmalig 29€. Diese Kosten fallen an, sobald ihr euch registriert habt. DriveNow hat immer wieder Aktionen, so dass man eigentlich so gut wie nie die 29€ Anmeldegebühr zahlen muss. Bei uns im Blog könnt ihr euch mit unserem kostenlosen Gutschein immer günstiger bei DriveNow registrieren und bekommt auch noch Freiminuten geschenkt. Ab und zu gibt es sogar Aktionen bei denen man sich kostenlos anmelden kann. Wir halten in unserem Blog immer die besten Deals für euch bereit.

Gibt es jährliche oder monatliche Gebühren?

NEIN! Bei DriveNow gibt es keine laufenden Kosten. Ihr habt keine Fixkosten, die ihr beachten müsst. Nur wenn ihr DriveNow nutzt fallen Kosten für die Nutzungsdauer an.

Fahren: Was kostet es mit einem DriveNow Auto zu fahren?

Bei DriveNow gilt die minutengenaue Abrechnung (außer ihr bucht ein Stundenpaket o.ä. welches wir weiter unten erklären). Dies bedeutet, dass ihr pro Minute, die ihr die Fahrzeuge nutzt bezahlt. In Deutschland kommt noch 1€ für das Versicherungsschutzpaket hinzu.

Minutenpreise Deutschland

MINI 3-Türer, 5-Türer & Clubman 33 Ct/Min
MINI Cabrio fahren (Sommer)
(1. April bis 31. Oktober)
36 Ct/Min
MINI Cabrio fahren (Winter)
(1. November bis 31. März)
33 Ct./Min
BMW 1er fahren 33 Ct/Min
BMW i3, X1, 2er Active Tourer,
MINI Countryman, 2er Cabrio fahren
36 Ct/Min

Minutenpreise Österreich

BMW 1er, MINI 3 Türer, MINI 5 Türer, MINI Clubman 35 Ct/Min
MINI Cabrio fahren (Sommer)
(1. April bis 31. Oktober)
38 Ct/Min
MINI Cabrio fahren (Winter)
(1. November bis 31. März)
35 Ct./Min
BMW i3, BMW 2er, BMW X1, MINI Countryman 38 Ct/Min

Was ist in den Kosten inklusive?

In den oben genannten Preisen sind alle Kosten wie Versicherung, Kraftstoff, Steuern und Parkgebühren enthalten.

Was kostet die Versicherung?

Die Versicherung ist bei DriveNow inklusive. Bei jeder Miete habt ihr immer einen Vollkasko und Diebstahlschutz. In Deutschland ist der Selbstbehalt automatisch durch das Versicherungspaket auf 350€ reduziert. In Österreich liegt der Selbstbehalt bei 1.200€. Für 99€/Jahr (lohnt sich nur für Vielfahrer) oder 1€ pro Fahrt kann man den Selbstbehalt auf 420€ reduzieren. Falls man den Selbstbehalt auf 0€ reduzieren möchte sind 199€/Jahr fällig. Dies lohnt sich wenn man DriveNow als Ersatz für eine Auto Anschaffung wählt und wirklich viel fährt.

Was kostet die Reservierung eines DriveNow Fahrzeugs?

Bei DriveNow kann man für 2 x 15 Minuten kostenlos reservieren. Derzeit kann man nicht direkt für 30 Minuten durchgehend reservieren. Sobald ihr ein Auto reserviert ist dies für 15 Minuten für alle anderen Kunden nicht sichtbar. Falls die 15 Minuten nicht ausreichen, könnt ihr nach der ausgelaufenen Reservierung erneut das Fahrzeug für 15 Minuten kostenlos reservieren. Eine direkte Verlängerung innerhalb der ersten 15 Minuten oder nach den zweiten 15 Minuten kostet in Deutschland und Österreich 10 Ct/Min.

Was kostet das Parken?

Wenn man die Miete im DriveNow Geschäftsgebiet beendet und das Auto auf einem öffentlichen Parkplatz (Wien: Kurzparkzone) abstellt ist das Parken meist inklusive. Ihr könnt das Auto einfach abstellen und die Miete beenden. Ein Parkticket ist nicht erforderlich. Falls ihr das Auto weiter nutzen möchtet und die Option “Zwischenstoppen” wählt, dann müsst ihr auf öffentlichen Parkplätzen auch kein Parkticket bezahlen, jedoch läuft die Miete normal weiter und der Minutenpreis wird euch für die Zeit des Zwischenstoppens in Rechnung gestellt. Auf Privatparkplätzen und in Parkhäusern bitte bedenken, dass ihr eventuell anfallende Kosten tragen müsst.

Was kostet Zwischenstoppen?

Zwischenstoppen bedeutet ihr beendet nicht die Miete, sondern unterbrecht die Fahrt und fahrt nach eurer Pause weiter. Während des Zwischenstoppens bezahlt ihr den selben Minutenpreis wie während des Fahrens. Falls ihr ein Stundenpaket oder Prepaid Paket nutzt laufen die Minuten weiter und werden euch normal von eurem Paket abgezogen.

Was kosten die Stundenpakete?

Stundenpakete Deutschland

3 Stunden 29€
6 Stunden 54€
9 Stunden 79€
24 Stunden 109€

Stundenpakete Österreich

3 Stunden ab 29€
6 Stunden ab 54€
9 Stunden ab 79€
24 Stunden ab 109€

Was kosten die Prepaid-Pakete?

In Deutschland gibt es Prepaid-Pakete. Dies bedeutet man bezahlt im Voraus und kann die Minuten dann “abfahren”. Das 500 Minutenpaket kostet 139,99€ – somit 28Ct/Min. Vorteil dieses Pakets ist zum einen, dass die Minuten unbefristet gültig sind und sich somit der Kauf des Pakets auch lohnt, wenn man nicht so oft DriveNow nutzt. Zum anderen zahlt man immer 28 Ct/Min unabhängig vom Fahrzeugmodell. Ihr seid mit diesem Tarif also immer günstiger unterwegs, wie wenn ihr ein Auto zum regulären Minutentarif mietet.

In Österreich gibt es dieses Paket leider nicht.

Was kosten Spar-Pakete?

Spar Pakete sind die perfekte Lösung für alle Kunden, die DriveNow regelmäßig nutzen. Man bucht sich ein Minuten Abo, welches 30 Tage gültig ist. Wenn man nicht vor Ablauf der 30-tägigen Laufzeit kündigt, verlängert sich das Spar-Paket automatisch – wie ein klassisches Abo. Auch hier sind die Minutenpreise sehr günstig und Modell unabhängig.

Spar-Pakete Deutschland

60 Minuten 17,99€
125 Minuten 34,99€
240 Minuten 64,99€
500 Minuten 124,99€

Spar-Pakete Österreich

60 Minuten 18,60€
100 Minuten 30€
250 Minuten 72,50€
500 Minuten 140€

 

Menü schließen