Kindersitze bei DriveNow: Für die Fahrt mit euren Kindern

In diesem Artikel erfahrt ihr alles rund um Kindersitze bei DriveNow für die Fahrt mit Kindern. Die Straßenverkehrsordnung legt mit dem § 21 Absatz 1 a fest, dass Kinder bis zur Vollendung des 12. Lebensjahres oder bis zur Erreichung einer Körpergröße von 150cm in Kraftfahrzeugen nur in einem geeigneten Kindersitz mitfahren dürfen.

Wer dagegen verstößt riskiert nicht nur ein Bußgeld, sondern deutlich schlimmer: Die Sicherheit des Kindes! Deshalb nehmt das Thema bitte nicht auf die leichte Schulter.

Alle DriveNow Autos haben den sogenannten Isofix Standard. Das bedeutet, dass ihr in jedem Auto euren eigenen Kindersitz anbringen und sicher befestigen könnt.
Darüber hinaus findet ihr in allen BMW Modellen von DriveNow (BMW 1er, BMW 2er Active Tourer, BMW i3, BMW X1 sowie das BMW 2er Cabrio) eine Sitzerhöhung. Diese befindet sich im Kofferraum oder falls der Vormieter sie genutzt und nicht in den Kofferraum zurückgelegt hat vielleicht noch auf der Rückbank.

Für wen ist der Kindersitz bei DriveNow gedacht?

Die vorhandene Sitzerhöhung ist für Kinder mit einem Gewicht ab 15 Kilo und bis zu einem Höchstgewicht von 36 Kilo geeignet. Dies entspricht etwa einem Alter zwischen 3 und 12 Jahren. Sollte euer Kind jünger, bzw. leichter sein, bringt bitte einen geeigneten Kindersitz für Kleinkinder mit und kümmert euch so um die Sicherheit eures Kindes.
Die Kindersitze von DriveNow sind auf dem aktuellen technischen Stand und sind nach der Norm ECE R44/04 überprüft worden.

DriveNow-Kindersitz-BMW-Jetzt-günstig-anmelden-mit-DriveNow-Gutschein

So bringt ihr den Kindersitz im DriveNow Auto an:

1. Der Kindersitz ist im Kofferraum oder auf der Rückbank zu finden.
2. Überprüft den Sitz auf Unversehrtheit: Ist der Bezug straff und fehlerfrei?
3. Setzt dann den Kindersitz in der Rückbank in Fahrtrichtung auf einen Sitz mit einem Dreipunktgurt. Der Gurt darf nicht verdreht sein und der Sitz darf nirgends eingeklemmt sein.
4. Sobald sich euer Kind gesetzt hat, führt ihr den Gurt unterhalb der Armlehne entlang und stellt sicher, dass er richtig eingerastet ist.
5. Überprüft, dass die obere Gurthälfte über die Schulter des Kindes und der Armlehne führt.
6. Wenn der Sitz mittig ist und der Gurt festgezogen ist, kann die DriveNow Fahrt auch schon losgehen.

Schnell das Kind von der Schule abholen oder einen Ausflug mit einem günstigen Stundenpaket an den nächstgelegenen See oder für einen Wochenentrip mit dem 2 Tagespaket mit den Kindern? Mit DriveNow ist das kein Problem!

Wir hoffen, dass wir euch mit diesem Artikel relevante Informationen rund um eure Fahrt mit Kindern mit DriveNow geben konnten.

Noch nicht bei DriveNow angemeldet? Dann meldet euch mit diesem Gutscheincode in Deutschland und Österreich deutlich vergünstigt bei DriveNow an. Außerdem verraten wir euch in diesem Artikel, wie ihr bei DriveNow noch mehr sparen könnt.

Menü schließen