Mit DriveNow ins Hochzillertal

Wie auch schon in den vergangenen Jahren bietet DriveNow in München dieses Jahr wieder das Ski-Paket Hochzillertal an. Mit DriveNow kommt ihr somit entspannt und kostengünstig mit dem Auto direkt ins Skigebiet und bleibt dank DriveNow extrem flexibel. Das Skigebiet Hochzillertal, in welches man direkt von Kaltenbach einsteigen kann liegt nur 130km von München entfernt.

DriveNow Ski Paket Hochzillertal: Aus München mit DriveNow zum Skifahren oder Snowboarden

Was kostet das Ski-Paket Hochzillertal?

Die Kosten sind von der Personenanzahl abhängig:

  • Für eine Person: 135€
  • Für zwei Personen: 175€
  • Für drei Personen: 215€
  • Für vier Personen: 255€

Was ist inklusive?

  • DriveNow Fahrzeug eurer Wahl für 24 Stunden und inklusive 350 Kilometer (jeder zusätzliche Kilometer kostet 29 Ct.)
  • VIP Parkplätze in Kaltenbach direkt am Lift
  • Tageskarte (je nach Personenanzahl) für das Skigebiet Hochfügen – Hochzillertal
  • Willkommensdrink auf der Wedel- oder Kristallhütte
  • Bei Bedarf: Leihausrüstung (Ski oder Snowboard) für 10€/p.P. bei Sport Stock
  • Bei Bedarf: 25% Rabatt für weitere Leihausrüstung

Wie buche ich das Paket?

Einfach über die App das gewünschte Auto auswählen – hier sind die großen BMW Modelle wie der BMW X1 und der BMW Active Tourer sehr praktisch. Nach der Reservierung des Autos auf “Paket buchen” klicken und dann unter den Erlebnis Paketen das Hochzillertal Ski-Paket auswählen und die Anzahl der Personen auswählen, die zusammen fahren und einen Skipass benötigen.

DriveNow Ski Paket Hochzillertal: Aus München mit DriveNow zum Skifahren oder Snowboarden DriveNow Ski Paket Hochzillertal: Aus München mit DriveNow zum Skifahren oder Snowboarden DriveNow Ski Paket Hochzillertal: Aus München mit DriveNow zum Skifahren oder Snowboarden DriveNow Ski Paket Hochzillertal: Aus München mit DriveNow zum Skifahren oder Snowboarden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Tip: Da das Paket für 24 Stunden gilt, könnt Ihr das gewünschte Auto schon am Vorabend reservieren und so habt ihr ganz sicher am nächsten Morgen das Auto mit welchem ihr gerne ins Skigebiet fahren würdet. Bei Bedarf könnt ihr das Auto auch schon mit eurem Equipment beladen und so am nächsten Morgen direkt starten.

Besitzt einer eurer Freunde der mitfährt eine Saisonkarte oder euch begleitet jemand, der kein Ski/Snowboardfahrer ist, braucht ihr für diese Person natürlich nicht das Skipaket buchen – die Anzahl der Personen bezieht sich nur auf die Personen, die einen Skipass und die anderen Extras, wie Welcome Drink nutzen möchten.

Falls ihr die Autobahn in Österreich nutzen wollt, solltet ihr eine Vignette kaufen – über die Bundesstraße ist man aber genauso schnell und benötigt keine Vignette. Im Skigebiet erkennen die Parkplatz Einweiser direkt die DriveNow Fahrzeuge und leiten euch zu den VIP Parkplätzen am Lift – ihr müsst also nicht im Parkhaus oder auf einem weiter entfernten Parkplatz parken, sondern parkt direkt am Lift.

DriveNow Ski Paket Hochzillertal: Aus München mit DriveNow zum Skifahren oder Snowboarden

Menü schließen